FR IT EN   AA Kontakt Suche Jobs Medien FAQ print

CEO Forum

AUTOR BEITRAG
Frau Zech
7.10.2010
Hallo, ich bin in der 13.Woche schwanger und möchte gern zur ÖKK Grundversicherung wechseln. Ist dies so einfach möglich und trägt die Ökk dann die weiteren Kosten der Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen und den Spitalaufenthalt? Oder bekomme ich eine Karenzzeit in der die Krankenkasse diese Leistungen nicht übernimmt?
Danke für Ihre Antwort
Stefan Schena
7.10.2010

Liebe Frau Zech

In der Grundversicherung gibt es keine Karenzfrist. Sie können die Grundversicherung also mühelos wechseln. Gedeckt sind alle Mutterschaftsleistungen, die das Gesetz vorschreibt (Kontrolluntersuche, Ultraschall, Geburt im Wohnkanton und in der allgemeinen Abteilung). Anders sieht es bei den Zusatzversicherungen aus: Dort gibt es für Schwangerschaft eine Karenzfrist von 270 Tagen. Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0800 838 000 oder besuchen Sie uns auf der » ÖKK Agentur in Ihrer Nähe.

.

Kommentar schreiben

Anrede:*

Name:*

Vorname:*

Mail:*

Kommentar:*

* Eingabe erforderlich

ÖKK Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Beratung oder Information zu einer bestimmten Versicherung oder Dienstleistung wünschen

ÖKK TOURIST SUBITO

Sofort versichert, sicher reisen

» Online abschliessen
» Mehr Informationen