Social Media Formular
Empfänger E-Mail*:
*
Absender*:
*
Ihre Nachricht*:
*

Ein toller Arbeitsplatz

Landquart, 20. August 2019 – ÖKK steht als frisch «zertifizierter Lehrbetrieb» hoch im Kurs bei den Lernenden. Das bestätigt die unabhängige und international tätige Stiftung «Great Place to Work» – und ein kurzer Film mit einem Augenzwinkern. 

Wütend haut Thomas auf den Wecker, der ihn aus dem Schlaf reisst. «Noch nicht, bin müde», murmelt er und dreht sich im Bett auf die andere Seite. Als er nach zwei weiteren Klingelattacken aufsteht, stösst er sich schlaftrunken den grossen Zeh am Bettrand. Er humpelt ins Bad und schlingt nach einer Katzenwäsche das Morgenessen hinunter. Seine Laune: mies. Seine Motivation: null. «Schon wieder zu dieser sch… Arbeit.» Der Tag ist im Eimer, bevor er richtig begonnen hat.

Kennen Sie das? Wahrscheinlich. Doch kennen Sie auch Krystal und Rabije, zwei Lernende von ÖKK? Auch sie kennen zwar Tage, an denen nicht alles rund läuft. Doch sie schätzen die vielen Vorzüge, die sie bei ihrer Arbeitgeberin geniessen. «Die schieben alle dunklen Morgenwolken beiseite und machen der Sonne Platz», sagt Rabije. Krystal schätzt das zwischenmenschliche Klima bei ÖKK und die Möglichkeiten, die sie habe, um die Wünsche der Kunden so gut wie möglich zu erfüllen. «Das Grösste für mich ist aber, wenn ich deren Dankbarkeit spüre.»

Nicht nur Krystal und Rabije wissen, was sie an ÖKK als Arbeitgeberin haben. Alle Lernenden geben ÖKK sehr gute Noten. Zuletzt in der Umfrage unter den Lernenden, die die Stiftung «Great Place to Work» durchgeführt hat. ÖKK trägt seither die Auszeichnung «Zertifizierter Lehrbetrieb». «ÖKK hat gleich bei der ersten Teilnahme an den Studien ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt», sagt Michael Hermann, Mit-Eigentümer von Great Place to Work in der Schweiz. «Ohne Ausnahme haben alle Lernenden bestätigt, dass sie gerne zur Arbeit kommen.» Die Auszeichnung «Zertifizierte Lehrbetriebe der Schweiz» wird nach einem einzigartigen Zertifizierungsverfahren vergeben, das die Darstellung des betrieblichen Ausbildungskonzeptes und die Rückmeldung der Lernenden zu gleichen Teilen berücksichtigt.

 

 

Für weitere Auskunft:

Patrick Eisenhut
Leiter Unternehmenskommunikation 

ÖKK
Bahnhofstrasse 9, 7302 Landquart 
T 058 456 11 98, F 058 456 10 11
patrick.eisenhut@oekk.ch, www.oekk.ch 


Unsere Website verwendet Cookies, die Sie beim Suchen nach Inhalten so gut wie möglich unterstützen. Bei weiterer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Information