Bike Kingdom und Mountainbike Weltcup Lenzerheide

ÖKK ist Hauptsponsor vom beliebten Mountainbike Weltcup und unterstützt in den nächsten Jahren nebst dem UCI Wettkampf-Wochenende auch das «Bike Kingdom» – die neue Marke der Bike-Region rund um Lenzerheide, Arosa und Chur – mit einer «Strecken-Partnerschaft».

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Weltcup für das Jahr 2020 leider abgesagt werden. 


Damit die Bike-Fans aber dennoch ein wenig «Weltcup-Feeling» geniessen können, ist nun die geschichtsträchtige Cross-Country-Weltcuptrecke – auf welcher ÖKK Testimonial Nino Schurter an der WM 2018 vor tosendem Heimpublikum Weltmeister wurde – während der ganzen Saison offiziell befahrbar. ÖKK ist neue Namensgeberin dieser Strecke und widmet sie Nino Schurter. Sie heisst nun «Ninos Gold-Trail by ÖKK».


Ninos Gold-Trail by ÖKK

Die Cross-Country-Weltcupstrecke im Bike Kingdom in Lenzerheide ist ab dieser Saison für alle geöffnet. Das Swiss Cycling-Team stellt die Strecke, die nun «Ninos Gold-Trail by ÖKK» heisst, vor.


Wer will, kann sich auf dieser Strecke mit den Zeiten der Besten messen. Wer seine Fahrten zudem über das «Bike Kingdom App» aufzeichnet, kann an sogenannten Challenges teilnehmen und mit ein bisschen Glück tolle Preise gewinnen.


Damit Sie die Strecke auch möglichst gut meistern und der Spass nicht zu kurz kommt, geben Nino und seine Nationalteam-Kolleginnen und -Kollegen gerne einige Tipps.


Mehr Informationen zum Bike Kingdom

Bike-Tipps

Zusammen mit Athletinnen und Athleten von Swiss Cycling sowie weiteren Experten, verraten wir folgend ein paar Tipps und Tricks rund ums Biken. Mehr Sicherheit, aber vor allem auch mehr Fahrspass sind garantiert. 

Unsere Website verwendet Cookies, die Sie beim Suchen nach Inhalten so gut wie möglich unterstützen. Bei weiterer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Information