Zusatzversicherung für Gesundheitsvorsorge, Prävention, Fitnessabo und mehr

ÖKK PRÄVENTION

Mit ÖKK PRÄVENTION erhalten Sie Beiträge an gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen, Check-ups, Fitnessabos und Impfungen. Zudem erhalten Sie aus dem ÖKK Gesundheitskonto Beiträge an verschiedene Präventivmassnahmen:

Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung: 90% einer Untersuchung pro Kalenderjahr, wenn im laufenden Kalenderjahr aus der Grundversicherung keine Kosten für eine Untersuchung übernommen wurden
  • Check-up-Untersuchung: 90%, bis 300 Franken pro Kalenderjahr
  • Impfungen: 90%, bis 200 Franken pro Kalenderjahr

Gesundheitskonto

Präventivmassnahmen fördern die körperliche Fitness, Kondition und das Wohlbefinden. Mit dem Gesundheitskonto erhalten Sie jährlich bis zu 500 Franken zur Unterstützung Ihrer Gesundheitsvorsorge.

Prävention im Bereich Familie: 50%, bis 300 Franken pro Jahr
  • Baby- und Kindermassage-Kurs (Versicherte ab 16 Jahre)
  • Baby- und Kleinkinderschwimmen (Versicherte im Vorschulalter)
  • Eltern-Kind-Schwimmen (Versicherte im Vorschulalter)
  • Baby- und Kleinkinderturnen (Versicherte im Vorschulalter)
  • MuKi- und VaKi-Turnen (Versicherte im Vorschulalter)
  • Nothilfekurs für Notfälle bei Kleinkindern (Versicherte ab 16 Jahre, Kurse der Samaritervereine, SRK)
Prävention im Bereich Ernährung: 50%, bis 300 Franken pro Jahr
  • Ernährungsberatung
  • Ernährungskurs (ohne Nahrungsmittel)
Prävention im Bereich Bewegung: 50%, bis 300 Franken pro Jahr
  • Leistungsdiagnostik
  • Training im Fitnesscenter
  • Schwimmen im Hallenbad
  • Aquafitness (z.B. Aquapower, Aquajogging)
  • Yoga, Tai-Chi, Qi-Gong
  • Sportscheck: Mitgliedschaft, Teilnahmegebühr für Sporttreiben und Bewegung im Sportverein (aktive Mitgliedschaft) / Sportkurs: 100%, bis 100 Franken
Sonstige Prävention: 50%, bis 300 Franken pro Jahr
  • Aequilibris (Dr. Caimi)
  • Augentraining
  • Bechterewturnen
  • Blasen- und Beckenbodenmuskulatur-Training
  • Dynasom
  • Haltungs- und Rückengymnastik
  • Ideokinese Bewegungspädagogik
  • Koronarturnen
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Osteoporose-Gymnastikkurse (Rheumaliga Schweiz, BGB Schweiz)
  • Raucherentwöhnungskurse
  • Rheumaschwimmen, Aquacura, Aquawell (Rheumaliga Schweiz)
  • Selbsthilfegruppe für Asthmatiker, Krebs-, MS-Patienten
  • Spiraldynamik
  • Wassergewöhnungs- und Schwimmkurse der Lungenliga (Kind mit Atemwegsproblem)
Pro Bereich erhalten Sie max. 300 Franken pro Kalenderjahr. Total erhalten Sie max. 500 Franken pro Kalenderjahr.

Der Versicherer anerkennt Angebote, die in der Schweiz stattfinden, von einer Fachperson geleitet werden und nicht auf eine andere Person übertragbar sind. Der Versicherer anerkennt Abonnemente
von Fitnesscentern und Hallenbädern, die mindestens ein halbes Jahr Laufzeit haben. Der Versicherer anerkennt Kurse im Bereich Bewegung, die aus mindestens 10 Lektionen bestehen.

Leistungsübersicht

Studieren Sie die Leistungen von ÖKK PRÄVENTION im Detail.

Leistungsübersicht und Gesundheitskonto

Abschlussbedingungen

Um ÖKK PRÄVENTION abschliessen zu können, müssen Sie mindestens die Zusatzversicherung ÖKK START abgeschlossen haben.

Unsere Website verwendet Cookies, die Sie beim Suchen nach Inhalten so gut wie möglich unterstützen. Bei weiterer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Information