Social Media Formular
Empfänger E-Mail*:
*
Absender*:
*
Ihre Nachricht*:
*

Fragen und Antworten zur Alternativmedizin / Komplementärmedizin


Welche alternativmedizinischen Therapiemethoden werden von ÖKK anerkannt?

Über die Zusatzversicherung ÖKK NATUR werden nachfolgende alternativmedizinischen Methoden von ÖKK anerkannt:

Naturheilkundliche Praktiken

  • Aderlass
  • Ausleitende Verfahren
  • Baunscheidtieren
  • Blutegel
  • Colon-Hydro-Therapie
  • Elektroakupunktur nach Voll/Bioelektron. Funktionsdiagnostik
  • Homöopathie (klassiche)
  • Hydrotherapie
  • Kneipp-Therapie/Hydrotherapie
  • Ozontherapie
  • Phytotherapie (westliche)
  • Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie
  • Schröpfen

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

  • Akupunktur
  • An-Mo/Tui-Na
  • Elektroakupunktur
  • Laser-Akupunktur
  • Moxa/Moxibustion
  • Ohrakupunktur
  • Phytotherapie
  • Schröpfen

Weitere alternativmedizinische Therapiemethoden

  • Akupressur
  • Akupunkt-Massage
  • Alexander-Technik
  • Atemtherapie
  • Ayurveda-Heilmittel
  • Bachblüten-Therapie
  • Bioresonanztherapie
  • Cranio-Sacral-Therapie
  • Eigenblut-/Autosanguistufentherapie
  • Feldenkrais-Methode
  • Fussreflexzonen-Massage
  • Heileurythmie
  • Kinesiologie
  • Lymphdrainage (manuelle)
  • Meridian-Therapie
  • Osteopathie/Etiopathie
  • Osteopathie (Diplom GDK)
  • Rolfing/Strukturelle Integration
  • Shiatsu
  • Trager

 

Voraussetzung für eine Leistungsübernahme ist, dass der Therapeut oder der Arzt von ÖKK anerkannt ist.

ÖKK führt hierfür eine Lise, die auf Anfrage eingesehen werden kann. Leistungen für alternativmedizinische Behandlungen, die durch nicht anerkannte Ärzte und Therapeuten ausgeführt werden, werden gemäss AVB ÖKK NATUR Art. 2.1.2. übernommen.

 

Alle anerkannte alternativmedizinische Therapiemethoden (PDF)

Wie viel zahlt ÖKK an eine Therapie?

ÖKK NATUR

ÖKK NATUR MINI

ÖKK NATUR MIDI

ÖKK NATUR PLUS

Anerkannte Alternativmedizin
80 %, bis CHF 1'000 pro Kalenderjahr 80 %, bis CHF 5'000 pro Kalenderjahr 80 %, bis CHF 10'000 pro Kalenderjahr
Nicht anerkannte Alternativmedizin
nein 50 %, bis CHF 500 pro Kalenderjahr 50 %, bis CHF 1'000 pro Kalenderjahr
Natürliche Heilmittel
80 %, bis CHF 300 pro Kalenderjahr 80 %, bis CHF 2'000 pro Kalenderjahr 80 % bis CHF 4'000 pro Kalenderjahr
Brillengläser und Kontaktlinsen
nein CHF 80 pro Kalenderjahr CHF 200 pro Kalenderjahr
Augenlaserbehandlung nein nein CHF 500, einmalig (ab vollendetem 18. Lebensjahr)
Leistungen im Ausland
nein Brillengläser und Kontaktlinsen weltweit Alternativmedizin und nat. Heilmittel in Nachbarländern der Schweiz; Ärztliche Wahlbehandlung, Brillengläser/Kontaktlinsen und Augenlaserbehandlung weltweit
Weitere Informationen

ÖKK NATUR MINI

ÖKK NATUR MIDI

ÖKK NATUR PLUS


Zur Leistungsübersicht

Wann sind Therapeuten anerkannt?

In der Schweiz bieten geschätzte 30 000 Therapeutinnen und Therapeuten rund 200 Methoden der Alternativmedizin an.

Auf dieser Seite: www.emr.ch finden Sie alles Wissenswerte über das EMR-Qualitätslabel

Unsere Website verwendet Cookies, die Sie beim Suchen nach Inhalten so gut wie möglich unterstützen. Bei weiterer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Information