Social Media Formular

Empfänger E-Mail*:
*
Absender*:
*
Ihre Nachricht*:
*

ÖKK informiert  

Sie haben die Police 2019 erhalten. Was aus Platzgründen auf Papier komprimiert und verkürzt gehalten ist, können Sie hier ausführlicher nachlesen. Die Anpassungen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen 2019 finden Sie hier: AVB 2019.

 

Haben Sie Fragen zu den nachfolgenden Informationen oder zu Ihrer Prämie 2019? Gehen Sie auf Ihren Ansprechpartner Ihrer Agentur zu. Wir beraten Sie gerne

 

Prämienänderungen 2019


Grundversicherung

Für die Höhe der Prämien spielt nicht nur die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen eine Rolle. Die Prämie ändert sich auch, wenn Sie in eine andere Prämienregion umziehen oder in eine neue Tarifaltersgruppe wechseln. Per 1. Januar 2019 werden Kundinnen und Kunden der Jahrgänge 2000 und 1993 in eine neue Tarifaltersgruppe eingeteilt (siehe auch «Endlich volljährig» und «Jugendprämie»). 

Der Bund erhebt Lenkungsabgaben auf umweltbelastende Stoffe. Diese Gelder fliessen via Krankenkassen an die Bevölkerung zurück. Im 2019 erhalten Sie 6.40 Franken pro Monat mit der Umweltabgabe. Sie finden den Betrag auf Ihrer Police.

Zusatzversicherung 

Die Prämien bleiben unverändert. Sie ändern sich nur, wenn Sie in eine neue Tarifaltersgruppe wechseln. 

 

Tipps und Informationen zu jeder Lebensphase


Schulabgänger


Startet Ihre Tochter / Ihr Sohn eine Berufslehre, dann ist sie oder er über den Arbeitgeber unfallversichert. Ist das in diesem Jahr der Fall, haben Sie von uns bereits eine Information dazu erhalten. Ist diese untergegangen? Kein Problem: Teilen Sie uns die Unfalldeckungsänderung jetzt mit: Unfallausschluss. 

Volljährigkeit

Mit der Volljährigkeit verändert sich auch die Versicherung: Die Kinderfranchise wird per 1. Januar zur Erwachsenenfranchise. Diese Änderung geschieht automatisch. Die neue Franchise finden Sie auf der Police. Lesen Sie nach, was die Franchise überhaupt ist. Mit einer Anpassung der Franchise können Sie Prämien sparen: Jetzt prüfen. 


Jugendprämie

Junge Erwachsene im Alter von 19 bis 25 Jahren befinden sich oft noch in der Ausbildung und sind deshalb finanziell von ihren Eltern abhängig. Künftig werden die jungen Erwachsenen entlastet. Der Prämienrabatt von 20% ist bereits in Ihrer Grundversicherungsprämie eingerechnet.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Versicherungsdeckung oder dazu, wie Sie sich optimal versichern? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater.

Mutterschaft

Vergessen Sie nicht, Ihr Ungeborenes frühzeitig zu versichern. Bei einer vorgeburtlichen Anmeldung garantiert Ihnen ÖKK eine vorbehaltlose Aufnahme. Alle Informationen zur Mutterschaft finden Sie hier kompakt zusammengestellt: Mutterschaft

Arbeiten Sie weiter nach der Geburt? Wenn Sie weniger als acht Stunden in der Woche bei einem Arbeitgeber arbeiten, Hausfrau, Hausmann oder selbstständig sind, müssen Sie die Unfalldeckung in die Grundversicherung einschliessen: Unfalleinschluss.

Vorbereitung Pensionierung

Vorfreude ist die schönste Freude. Bereiten Sie alles vor, damit Sie Ihren Ruhestand geniessen können. Zusatzversicherungen können Sie noch bis zum 60. Altersjahr abschliessen. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin, um Ihre Versicherungsdeckung auch im Alter perfekt abgestimmt zu haben.
Sind Sie schon pensioniert? Vergessen Sie nicht, die Unfalldeckung wieder in die Grundversicherung einzuschliessen: Unfalleinschluss.