Wichtige Information im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus ist für uns alle aussergewöhnlich und schwierig. Die vom Bundesrat beschlossenen, einschneidenden Massnahmen, die bis mindestens 19. April 2020 dauern, machen die Aufgabe nicht leichter. Doch wir sind sicher: Gemeinsam meistern wir die Corona-Krise. In dieser schwierigen Zeit ist es wichtiger denn je, dass wir alle zusammenstehen und einander unterstützen. Auch wenn nicht jeder Betrieb gleich stark vom Lockdown (Stilllegung) betroffen ist, müssen wir alle solidarisch sein. Die Loyalis kommt Ihnen bei der Zahlung der ersten Quartalsrechnung entgegen: Neu haben Sie 60 Tage Zeit, diese zu bezahlen (statt 30 Tage wie bisher). 

Sie können sich sicher sein: Bei der Loyalis können Sie weiterhin auf den gewohnten Service zählen. Falls Probleme auftauchen, melden Sie sich bitte bei uns – telefonisch oder per Mail. Gemeinsam werden wir eine Lösung finden. Und selbstverständlich ist die finanzielle Sicherheit von Loyalis gewährleistet. Trotz der zum Teil turbulenten Entwicklungen auf den Aktienmärkten ist das von Loyalis verwaltete Vermögen nach wie vor ausreichend, um die Verpflichtungen sicherzustellen. Die Loyalis ist dank Ihrer vorsichtigen Reservepolitik immer noch in einer Überdeckung. 



Coronavirus: Informationen für Unternehmenskunden

Erfahren Sie mehr zu den Massnahmen der BVG-Sammelstiftung Loyalis. Ausserdem beantworten wir die wichtigsten Fragen von Unternehmenskunden zu Kurzarbeit, Quarantäne und mehr.

Unsere Website verwendet Cookies, die Sie beim Suchen nach Inhalten so gut wie möglich unterstützen. Bei weiterer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Information