Social Media Formular

Empfänger E-Mail*:
*
Absender*:
*
Ihre Nachricht*:
*

Bewegung

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit hängen stark mit den Lebensgewohnheiten zusammen. Bewegung ist in diesem Zusammenhang zentral: Mindestens 30 Minuten Bewegung pro Tag senken das Risiko für viele chronische Krankheiten wie Herz-/Kreislauferkrankungen, Übergewicht, Diabetes Typ 2 und Depressionen.


Auch fehlende Bewegung am Arbeitsplatz begünstigt Arbeitsausfälle. So können durch falsche oder monotone Körperhaltungen bei der Arbeit Muskel- und Gelenksbeschwerden verursachen.


Solche haltungsbedingten Beschwerden lassen kontrollieren: mit wechselnden Arbeitshaltungen und regelmässig durchgeführten Entlastungsübungen. Kurse und Workshops mit externen Anbietern zeigen Ihnen, wie.

Unsere Website verwendet Cookies, die Sie beim Suchen nach Inhalten so gut wie möglich unterstützen. Bei weiterer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Information