Social Media Formular

Empfänger E-Mail*:
*
Absender*:
*
Ihre Nachricht*:
*

Bewegung

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit hängen stark mit den Lebensgewohnheiten zusammen. Bewegung ist in diesem Zusammenhang zentral: Mindestens 30 Minuten Bewegung pro Tag senken das Risiko für viele chronische Krankheiten wie Herz-/Kreislauferkrankungen, Übergewicht, Diabetes Typ 2 und Depressionen.


Auch fehlende Bewegung am Arbeitsplatz begünstigt Arbeitsausfälle. So können durch falsche oder monotone Körperhaltungen bei der Arbeit Muskel- und Gelenksbeschwerden verursachen.


Solche haltungsbedingten Beschwerden lassen kontrollieren: mit wechselnden Arbeitshaltungen und regelmässig durchgeführten Entlastungsübungen. Kurse und Workshops mit externen Anbietern zeigen Ihnen, wie.