Private Unfallversicherung mit weltweiter Deckung

ÖKK SPITAL PRIVAT UNFALL

Wer durch die Folgen eines Unfalls plötzlich in Spitalbehandlung muss, schätzt mitunter die Vorteile, die man als Privatpatient geniesst. ÖKK SPITAL PRIVAT UNFALL ist die günstige private Unfallversicherung mit starken Leistungen.

 

Doris Spiess

Ein klarer Fall bei jedem Unfall: Wer privat unfallversichert ist, muss sich keine Sorgen machen.
Ihre Vorteile mit ÖKK SPITAL PRIVAT UNFALL
  • Weltweite Privatdeckung bei Unfall
  • Behandlung von Unfallfolgen in der privaten Abteilung in einem Spital in der Schweiz 
  • 50'000 Franken pro Jahr an Transport- und Rettungskosten (in Ergänzung zu Grundversicherung, ÖKK START und ÖKK SPITAL)
  • 90%, bis 300 Franken pro Jahr an Fahrtkosten (öffentliches Verkehrsmittel) zur ärztlichen Behandlung ab 30 km (in Ergänzung zu Grundversicherung, ÖKK START und ÖKK SPITAL)

Leistungsübersicht

Studieren Sie die Leistungen von ÖKK SPITAL PRIVAT UNFALL im Detail.

Leistungsübersicht

Abschlussbedingungen

Um ÖKK SPITAL PRIVAT UNFALL abschliessen zu können, müssen Sie mindestens die Zusatzversicherung ÖKK START abgeschlossen haben.

Karenzfristen

Bitte beachten Sie die Karenzfrist bei Mutterschaft.

Details zu den Karenzfristen

Eine Option für die Zukunft

Für diese Versicherung können Sie auch eine Option abschliessen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter ÖKK OPTION.

Unsere Website verwendet Cookies, die Sie beim Suchen nach Inhalten so gut wie möglich unterstützen. Bei weiterer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Information